Im Coaching begleite ich dich persönlich zum freien Essen.

Du kannst dein Essverhalten nicht (mehr) kontrollieren?

Ich kann sehr gut verstehen, wenn dich das Thema stresst und nervt.
Aber so muss es nicht bleiben, dein Essverhalten ist nicht angeboren.

Emotionales Essen hat triftige Gründe, die man lösen kann.
Lebenslanger Verzicht und ein starker Wille gehören jedenfalls nicht zu den Lösungen.
Du suchst vermutlich nur an der falschen Stelle!

Die Antwort liegt nah und mit meiner Hilfe kannst du sie bald auch endlich sehen. Im Coaching gehen wir direkt und schnell zur Lösung.
Bereite dich auf eine verblüffende Erfahrung vor!

  • Keine Fressattacken und keine Schuldgefühle mehr
  • Nie wieder: „Ab morgen höre ich auf damit!“
  • Keine „Cheat-Days“, Diäten, keine Waage und kein Verzicht
  • Endlich naschen können, ohne es zu übertreiben

Essen ist nicht dein Problem. Essen ist nur das, was du nutzt, um dein Problem zu lösen.

Ich weiß, wie du dich fühlst.

Ich war lange Zeit eine zuckersüchtige, emotionale Esserin.
Aber ich wusste nichts davon.

Meine Gedanken drehten sich immer um:
Ich esse zu viel! Ich kann mich nicht zurückhalten! Ich bin zu schwach! Ich bin zu dick! Würde mir doch einmal so schlecht von Schokolade werden, damit ich endlich keine Lust mehr darauf hätte!

Aber dazu kam es nicht. Nie! Eigentlich wurde es nur schlimmer. Mein Gewicht stieg und meine Laune sank. 

So konnte ich mich nicht leiden!

Und dann fand ich heraus, dass ich einfach nur an der falschen Stelle gesucht hatte!
Diät, Verzicht, Härte und Anstrengung haben es nur schlimmer gemacht.

Die Lösung liegt ganz woanders!
Und ich kann nicht abwarten, dir zu zeigen, wo genau!

„Emotionales Essen ist kein Essensproblem, sondern ein Problem im Umgang mit Gefühlen.“

— Ilga Pohlmann

black pug looking at pie
  • Du brauchst nicht noch eine Diät!
  • Du brauchst nicht noch mehr Stärke und Durchhaltekraft!
  • Du musst nicht hungern oder dich schämen!
  • Du musst dein Verhalten nicht ändern!

Du musst nur die Ursache für dein Verhalten ändern. Dann ändert sich alles andere automatisch!

  • Du brauchst nicht noch eine Diät!
  • Du brauchst nicht noch mehr Stärke und Durchhaltekraft!
  • Du musst nicht Hungern oder dich Schämen!
  • Du musst dein Verhalten nicht ändern!

Du musst nur die Ursache für dein Verhalten ändern. Dann ändert sich alles andere automatisch!

Seien wir mal ehrlich!

Wie oft hast du es schon alleine probiert und bist immer wieder auf die Nase gefallen?

Wie lange steht dir dein Essverhalten schon im Weg?
Deinem Traumkörper? Deiner Gesundheit? Deinem Selbstbewusstsein? Deinem Glück?

Wie lange kannst du dich deshalb schon nicht leiden?

Auch wenn es weh tut: Du kannst dir dein Traumleben nicht „herbei-hassen“! Das wird niemals funktionieren. Das ist die falsche Richtung.

brown wooden bridge

Die Lösung liegt auf der anderen Seite.

Als ich die Gründe für mein Essverhalten verstanden habe, hat sich alles verändert.
Als ich gelernt habe, dass Liebe und Verständnis der Schlüssel für ein gesundes Essverhalten sind, konnte ich mich endlich befreien.

Ich habe nicht mehr versucht, mein Verhalten zu ändern.
Ich habe die Gründe für mein Verhalten verändert.
Und plötzlich wurde alles ganz leicht! Und es blieb auch dabei!

Ich kann gar nicht erwarten, es dir zu zeigen!
Denn es ist fast unglaublich, wie einfach es sein kann.
Heilung kann leicht und schnell sein! Wirklich!

Die Lösung liegt auf der anderen Seite

Als ich die Gründe für meine Essverhalten verstanden habe, hat sich alles verändert.
Als ich gelernt habe, dass Liebe und Verständnis der Schlüssel für ein gesundes Essverhalten ist, konnte ich mich endlich befreien.

Ich hatte nicht mehr versucht, mein Verhalten zu ändern.
Ich hatte die Gründe für mein Verhalten verändert.
Und plötzlich wurde alles ganz leicht! Und es blieb auch dabei!

Ich kann gar nicht erwarten, es dir zu zeigen!
Denn es ist fast unglaublich, wie einfach es sein kann.
Heilung kann leicht und schnell sein! Wirklich!

It's magic!

Lerne eine einfache Klopftechnik, die deinen Heißhunger und emotionales Essen ein für alle Mal beendet. Es wird dir möglich sein, dein ehemals geliebtes Essen einfach stehen zu lassen.

Warum?

Lass uns tiefer gehen und die Gründe für den Zuckerhunger aufspüren. Was könnte hinter deinem dringenden Nasch-Wunsch stecken?

Das wartet auf dich!

Ein freies und gesundes Leben wartet auf dich, wenn du nicht mehr nach der Essenspfeife tanzen musst! Hör nur noch auf das, was du wirklich willst, und werde glücklicher!

Klingt wie Zauberei ...

... funktioniert aber wirklich !

Mit dem Zeigefinger Emotionales Essen stoppen

Ich zeige dir, wie du mit der Klopftechnik die Wurzel für dein Essensproblem erkennen und ausreißen kannst, so dass du endlich frei und intuitiv essen kannst – und dabei auch noch dein gesundes Idealgewicht findest.

Ich weiß, wie es ist, ...

... wenn man mit sich und seinem Körper unzufrieden ist.
Wenn man jeden Tag aufs Neue mit sich und dem Essen kämpfen und ständig mit einem schlechten Gewissen leben muss.

Aber ich weiß auch, wie sich die andere Seite anfühlt. Wie frei, gesund und selbstbestimmt sich Essen auch anfühlen kann. Und ich kann es nicht abwarten, dass auch du hier herüber kommst.

Niemand soll mehr unter Emotionalem Essen leiden, denn der Weg daraus ist viel zu einfach, als dass man ein Leben lang damit kämpfen müsste. 

Es ist wirklich kein Hexenwerk, man muss es einfach nur tun!

Meine Methode – die Klopftherapie nach Brittany Watkins – ist speziell für das Thema des Emotionalen Essens, Übergewicht und Sucht entwickelt worden und bisher einzigartig in Deutschland.

Bereit für den Weg in ein freies Leben?
Dann bist du jetzt dran!

Bewirb dich für ein kostenloses Kennenlern-Gespräch, in dem wir gemeinsam den Start in deinen Weg besprechen können.
Meiner Meinung nach solltest du so schnell wie möglich dieses schöne, neue Lebensgefühl kennenlernen.

Fülle einfach den Fragebogen aus und erzähle mir, wie es dir derzeit mit dem Essen geht
und was du dir von meiner Unterstützung erhoffst. Ich werde mich dann bei dir melden.

Bewirb dich!

Dann telefonieren wir schon bald miteinander.

Ich werde dir meine Einschätzung deiner Situation geben und meinen Therapieansatz erläutern. 

So läuft das Coaching ab:

Wenn wir nach unserem Gespräch das Gefühl haben, miteinander arbeiten zu wollen, werde ich dir einen Link für die Buchung schicken. Du kannst einen Einzeltermin oder ein günstigeres Paket wählen.

Anschließend hast du die Möglichkeit, dir einen Termin in meinem Kalender auszusuchen. Keine Sorge, ich habe auch spät Zeit, damit wir entspannt nach deinem Feierabend reden können.

Das Coaching erfolgt online über den Dienstleister Zoom. Ein Programm, das sehr einfach zu bedienen ist und kein technisches Wissen von dir erfordert. Ich werde dir eine E-Mail mit einem Link schicken, den du einfach anklicken kannst. Wenn du möchtest, können wir das Gespräch aufzeichnen, damit du alle Infos auch später noch zur Verfügung hast.

Ich freue mich auf dich!

Kommt dir das bekannt vor?

Du spürst beim Essen sehr oft, dass irgendetwas in dir die Kontrolle übernimmt und dass dein freier Wille selten Chef ist?

Du nimmst dir immer wieder vor, damit aufzuhören, aber irgendeine Kraft treibt dich immer wieder zum Essen?

Du willst wissen, warum das so ist, und vor allem: Du willst dieses Problem endlich lösen?

Ich kann dir dabei helfen.

„Lösche die mentalen Programme, die dich in deinem Essverhalten festhalten.

— Ilga Pohlmann

So kann ich dir helfen!

Wir haben alle Situationen in der Kindheit erlebt, die uns überfordert haben. Wenn niemand da war, um sie gesund zu verarbeiten, bleibt Kindern oft nur eine Lösung: die Gefühle zu unterdrücken. So entstehen kleine und größere Traumata, die später für Probleme sorgen können.

Besonders emotionale Esser sind Meister darin, Gefühle zu unterdrücken. Zuerst scheint Ablenkung auch eine gute Lösung zu sein, aber leider verschiebt man damit die wirkliche Lösung nur in die Zukunft. Unterdrückte Gefühle sind nämlich nicht weg. Sie leben in uns weiter und kommen immer wieder an die Oberfläche, um endlich gesehen und freigelassen zu werden.

Diese unangenehmen Gefühle sind dann die Auslöser für den nächsten Essanfall – denn Essen kann wunderbar unterdrücken. Für eine kurze Zeit.

Ernährungsumstellungen und Verhaltenstherapien können zwar oberflächlich dem Körper helfen, aber die Wurzeln von Sucht, Binge Eating und Emotionalem Essen liegen meist sehr viel tiefer.

Und genau dahin kann man mit einfachen, aber sehr effektiven Übungen der Klopftechnik gehen und das Problem an der Wurzel in Ordnung bringen.

Bei meiner Methode werden diese Gefühle noch einmal angesehen, ernstgenommen und dann losgelassen. Das Klopfen hilft dabei, sich zu erinnern – auch wenn du gar keine Kindheitserinnerungen mehr hast – und dabei, dass jedes Gefühl nur für kurze Zeit gespürt werden muss. 

Der Zauber liegt darin, dass beim Klopfen der Auslöser für das Symptom „Überessen“ gelöscht wird und so eine freie Entscheidung möglich wird.


„Lerne, warum du nicht aufhören kannst zu essen und wie das mit deiner Kindheit verknüpft ist.

— Ilga Pohlmann

Folgende interne Programme können mit Emotionalem Essen zusammenhängen:

Heißhunger

Der intensive Drang, etwas ganz Bestimmtes essen zu müssen, und dafür auch bis ans andere Ende der Stadt zu fahren. Dieser Drang hängt meist mit einer schönen Erinnerung aus der Vergangenheit zusammen und man meint, dass man dieses Gefühl nur mit Hilfe des Essens zurückbekommen kann. Wird diese Verknüpfung ins Bewusstsein geholt, kann sie gehen.

Selbstsabotage

Es liegt nicht an deiner fehlenden Willenskraft, sondern an deinem inneren Autoritätssystem, das sich in deiner Kindheit entwickelt hat. Man verwechselt dabei schnell die eigenen Regeln mit den Regeln der Eltern, denen man nie wieder folgen wollte.

Emotionales Essen

Es gibt immer einen Grund fürs Essen, aber wenn Hunger nicht das Problem ist, dann ist Essen auch nicht die Lösung. Aber was ist denn dann der Grund? Meist geht es hier um Gefühle, die man nicht fühlen möchte und die man mittlerweile so weit verdrängt hat, dass sie im Bewusstsein kaum eine Rolle mehr spielen. Werden sie bewusst gemacht, können sie heilen und somit auch der Wunsch zu essen.

Übergewicht als „Schutzhülle“

Bei Übergewicht ist es wichtig, die Funktion hinter der Extraspeckschicht zu erkennen, damit es endlich gehen kann. Oft geht es hier um ein Gefühl der Unsicherheit im eigenen Körper, das fast immer schon in der Kindheit ausgelöst wurde. 

Glaubenssätze

„Ich bin nicht genug“ oder "Ich bekomme nie genug"-Glaubenssätze.

Das sind Sätze, die Auswirkungen auf das ganze Leben haben, nicht nur auf das Essen.

Lerne, warum dein Verstand bestimmte Lebensmittel mit positiven Erinnerungen verbindet und wie du diese Verbindungen trennen kannst.“

— Ilga Pohlmann

Funktioniert das Klopfen auch ohne Ernährungsumstellung oder Diät?

Nach meinen Erfahrungen kann man eine Essstörung von zwei Seiten aus angehen. 

Entweder man startet mit einer Ernährungsumstellung und öffnet dadurch den Zugang zu den emotionalen Gründen von Sucht und Emotionalem Essen. Oder man beginnt erst mit den emotionalen Gründen für das übermäßige Essen. Wenn die gelöst sind, bringt das meist automatisch eine gesündere Ernährung mit sich.

Nur leider ist es sehr schwierig an die Gründe heranzukommen, während man noch konsumiert, also den Zucker oder das Essen als Linderung des darunter liegenden Problems nutzt. Daher halte ich die Abstinenz für so wichtig, wenn man sein Essverhalten ohne Klopfen ändern möchte.

Anders mit der Klopftechnik: Mit ihr kommt man auch ohne Ernährungsumstellung an diese tiefer liegenden Gründe. Sie ist eine enorme Beschleunigung auf dem Weg aus der Sucht. Wie ein Zaubermittel – aber dieses Mal ist es echt. 

Nimm es in deine Hand und trau dich einfach!
Du gehst kein Risiko ein!

Bewirb dich für ein kostenloses Kennenlern-Gespräch.
Lass dich von mir unterstützen und erlaube dir, dass es ab jetzt leichter wird.

Bewirb dich!

Dann telefonieren wir schon bald miteinander.

Ich werde dir meine Einschätzung deiner Situation geben und meinen Therapieansatz erläutern. 

Meine Beratung erfolgt nach bestem Wissen und Gewissen. Sie ist ausschließlich für Interessierte gedacht. Ich übernehme keinerlei Haftung für Schäden irgendeiner Art, die direkt oder indirekt infolge der Beratung entstehen. Bei Erkrankungen und Verdacht auf Erkrankungen konsultiere bitte deinen Arzt und/oder Heilpraktiker.

 



14-Tage Geld-zurück-Garantie: Sollte die Beratung nicht deinen Erwartungen entsprechen, kannst du dein Geld 14 Tage nach Kauf zurückfordern. Die Abrechnung erfolgt über Digistore24.

>